Datenschutzerklärung

In der Datenschutzerklärung der SRT erläutern wir welche Informationen von uns erhoben werden und aus welchen Gründen wir diese nutzen.

Rechtsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Von uns erhobene Informationen

Basis sind die gesetzlichen Bestimmungen des § 96 TKG sowie des § 8 DSG, wobei wir die Informationen erheben, die sie uns ausdrücklich geben oder uns dafür die Erlaubnis erteilt haben.

Kontaktformulare

Falls Daten im Rahmen von Kontaktformularen erhoben werden, speichern wir ihren Namen sowie ihre postalische Adresse und e-mail-Adresse bis zur vollständigen Bearbeitung ihrer Anfrage. Für andere Zwecke als für die Anfrage werden ihre Daten nicht benötigt. Mit der Absendung ihrer Angaben im Zusammenhang der Formulare erteilen sie die Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung ihres Namens und ihrer Adresse (postalisch und e-mail) zum Zweck der vollständigen Bearbeitung ihrer Anfrage.

Ausdrücklich verweisen wir darauf, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. e-mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Der Zugriff durch Dritte sowie ein lückenloser Schutz der Daten ist nicht möglich.

Anmeldeformulare für Klienten-Info, Veranstaltungen, Events:

Für Newsletter, Events oder dgl. anzugebende Daten im Formular werden der Namen sowie die Adressen (postalisch und e-mail) bis zur vollständigen Bearbeitung der Anmeldung sowie zur Nachbearbeitung gespeichert. Selbstverständlich werden diese Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. In weiterer Folge übermitteln wir ihnen die SRT-Klienten-Info mit wichtigen Informationen und Tipps. Die Abbestellung dieser Klienten-Info und ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung ihrer e-mail-Adresse können sie jederzeit widerrufen indem sie eine e-mail an office@srt.at schicken. Mit der Abbestellung werden ihre zur Verfügung gestellten Daten umgehend von Seiten der SRT gelöscht. Ein Link zur Abbestellung der Klienten-Info wird zusätzlich angegeben.

Mit der Absendung ihrer Angaben im Rahmen der Event-Anmeldeformulare erteilen sie die Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung ihres Namens sowie der Adresse (postalisch und e-mail).

Ausdrücklich verweisen wir darauf, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. e-mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Der Zugriff durch Dritte sowie ein lückenloser Schutz der Daten ist nicht möglich.

Auskunftsrecht

Auf ihr Verlangen teilen wir ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu ihrer Person gespeichert sind sowie verarbeitet werden. Selbstverständlich berichtigen wir ihre Daten nach Kenntnis von Fehlern.

Ansprechpartner

Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung ersuchen wir an die office@srt.at zu richten.

Recht auf Widerruf

Sie können jederzeit vom Recht auf Widerruf der Nutzung ihrer personenbezogenen Daten Gebrauch machen. Richten sie den Widerruf bitte an die office@srt.at, wir werden die entsprechenden Daten unter Beachtung der gesetzlichen Auflagen umgehend löschen.

Daten für den Klienten-Info-Versand

Sollten sie sich auf dem Klienten-Info -Verteiler eintragen, werden die von ihnen ausgefüllten Daten von uns auf einem Servern gespeichert. Wir setzen diese Daten ausschließlich für den Versand der E-Mail- Klienten-Info ein. ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, können aber für die Analyse interner Systemleistungen und deren statistischer Auswertungen herangezogen werden.
Für das Klienten-Info-Anmeldesystem ist ein Anmeldesystem mit zusätzlicher Bestätigungsnachricht eingerichtet, welches sicherstellt das die Klienten-Info von ihnen explizit erwünscht ist und sie die Zustimmung zur Speicherung und Verarbeitung ihrer e-mail-Adresse zum Zwecke der Zusendung der Klienten-Info erteilen sowie den statistischen Auswertungen zur Analyse der Systemleistung zustimmen.

Die Bestellung des Klienten-Info und ihre Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung der E-Mail-Adresse können sie jederzeit widerrufen, indem sie eine E-Mail an office@srt.at schicken. In diesem Fall werden die von Ihnen eingegebenen bzw. zur Verfügung gestellten Daten umgehend von uns gelöscht.

Datenschutzerklärung für Bewerberinnen und Bewerber bei SRT Kanzleien

Mit der Nutzung dieser Website erklären sie sich mit der Verwendung ihrer Daten wie im Folgenden beschrieben, einverstanden.

Verwendung der Daten bei Bewerbung

Personenbezogene Daten, die sie uns im Zuge ihrer Bewerbung übermitteln, werden nur innerhalb des Bewerbungsprozesses sowie von einem eingeschränkten Personenkreis verwendet und vertraulich behandelt. Bewerbungen werden ausschließlich in unserer Personalabteilung bearbeitet. Diese ist berechtigt, ihre Unterlagen an sämtliche Partner der SRT für Bewerbungszwecke zu übermitteln. Persönliche Daten werden nicht an externe Dritte weitergegeben.

Mit der Übermittlung ihrer Bewerbung stimmen sie zu, dass wir ihre Daten erfassen, in unserem Datenverarbeitungssystem speichern, welches wir für die Bearbeitung und auch für zukünftige Jobausschreibungen oder zwecks Kontaktaufnahme mit Ihnen bei SRT in Verwendung haben. Alle uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Bewerbungsunterlagen (Online-Bewerbung, E-Mail-Bewerbung, Post-Bewerbung, persönliche Bewerbung) werden in unserer Datenbank gespeichert, sodass wir sie nach Besetzung der Stelle auch für zukünftige interessante Ausschreibungen kontaktieren können.

Daten aus der Verwendung des Immobilienertragsteuerchatbots

Im Zuge der Benutzung des Bots speichern wir Ihre IP-Nummer zwecks Überprüfung erlaubter Quoten im Webserver-Log, ihre Email-Adresse, sofern Sie sich die Rechtsauskunft zusenden lassen wollen und Ihre Antworten in einer Datenbank, um bei Nachfragen über ihre angegebene Emailadresse, Ihre Antworten wieder aufrufen zu können.

Cookies

Bestimmte Funktionen auf Internetseiten benötigen Cookies. Cookies sind kleine Textdateien welche sich auf ihrem Computer für die Dauer einer Browser-Sitzung speichern. Nach Ende der Browser-Sitzung werden die von uns erstellten Cookies wieder gelöscht. Es steht ihnen frei die Installation von Cookies auf ihrem Computer zu verhindern (siehe Browsereinstellungen). Dadurch kann es jedoch zur eingeschränkten Funktion unserer Internetseite kommen.

Google Analytics: Datenschutz und Widerspruchsmöglichkeit

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen sie darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz finden sie im Datenschutz-Center von Google. Diese Website wurde um die Funktion „anonymizeIp“ erweitert um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.